[verinice-Newsletter] verinice.XP 2020: Ticketverkauf und Call for Papers gestartet

verinice-Newsletter verinice-newsletter at lists.sernet.de
Fr Okt 4 15:43:09 CEST 2019


Die nächste verinice.XP findet am 26. und 27. Februar 2020 in Berlin 
statt. Im Radisson Blu Hotel (Karl-Liebknecht-Straße 3, 10178 Berlin) 
versammeln sich dann IT-EntscheiderInnen, Sicherheitsverantwortliche und 
Datenschutzbeauftragte von Firmen, Institutionen und Behörden. Tickets 
sind ab sofort unter https://verinicexp.org erhältlich, der Call for 
Papers läuft.

verinice ist eines der weit verbreitetsten Werkzeuge zur Unterstützung 
des Informationssicherheits-Management (ISMS-Tool). Mit der verinice.XP 
bringt die SerNet GmbH (https://www.sernet.com) als Veranstalterin und 
Herausgeberin von verinice AnwenderInnen - und solche die es werden 
wollen - aus allen Branchen zusammen. Wie auch auf vorhergehenden 
Konferenzen, sollen wieder aktuelle Themen aus dem Bereich IT-Sicherheit 
und Datenschutz auf die Agenda rücken. Tickets zum Early-Bird-Preis (399 
Euro) sind noch bis zum 14. Dezember 2019 erhältlich.


Call for Papers gestartet

Das verinice.TEAM freut sich über Themenvorschläge und konkrete 
Vortragseinreichungen. Vor allem die Themen IT-Sicherheit und 
Datenschutz sowie ihre Umsetzung mit verinice im Allgemeinen sind 
gefragt. Konkret kann sich dies in Auseinandersetzungen mit dem 
modernisierten IT-Grundschutz, der ISO 2700x, PCI DSS, ISIS 12, 
speziellen Branchenstandards etc. ausgestalten.

Über die eingereichten Beiträge entscheidet ein Programmkomitee. Diesem 
gehören an:

- Michael Flürenbrock (SerNet GmbH),
- Volker Jacumeit (DIN e.V.),
- Boban Kršić (CISO DENIC eG),
- Isabel Münch (BSI) und
- Jens Syckor (TU Dresden).

Vortragsvorschläge gehen per E-Mail an cfp at verinicexp.org oder können 
direkt unter https://verinicexp.org eingereicht werden.


Tickets und Programm

Tickets sind ab sofort unter https://verinicexp.org erhältlich. 
Zusätzlich zum Tagesprogramm können TeilnehmerInnen der verinice.XP auch 
am Social Event teilnehmen. Dieses findet am Abend des 26. Februar im 
Konferenzhotel statt und soll den Austausch der AnwenderInnen 
untereinander fördern.

Das Programm für die verinice.XP wird Ende 2019 veröffentlicht. Neben 
den Vorträgen wird es auch wieder Möglichkeiten geben, um mit dem 
verinice.TEAM ins Gespräch zu kommen und sich über die weitere 
Entwicklung von verinice zu informieren.


Workshops

Am 25. Februar 2020 veranstalten SerNet und erfahrene verinice.PARTNER 
außerdem Workshops zu den Themen Informationssicherheit, Datenschutz und 
Branchenstandards. Die Teilnahme daran ist unabhängig von der 
verinice.XP möglich. Die Kosten betragen 450 Euro. Die detaillierte 
Agenda für die jeweiligen Workshops wird noch veröffentlicht.

Weitere Informationen unter https://verinicexp.org.

Mit besten Grüßen
Ihr verinice.TEAM

-- 

SerNet GmbH, Bahnhofsallee 1b, 37081 Göttingen
phone: 0551-370000-0, mailto:kontakt at sernet.de
Gesch.F.: Dr. Johannes Loxen und Reinhild Jung
AG Göttingen: HR-B 2816 - http://www.sernet.de



Mehr Informationen über die Mailingliste verinice-Newsletter